STARS Flexibel

Strategie

Der am 09.09.2013 aufgelegte vermögensverwaltende Fonds STARS Flexibel wird über das Investmentmodell STARS gesteuert, mit dem die weltweit aussichtsreichsten Märkte und Anlageklassen regelbasiert anhand von Trendsignalen ausgewählt und über börsennotierte Indexfonds, die sogenannten ETFs abgebildet werden.

Mit seiner flexiblen Investitionsquote von 0 bis 100% richtet sich der Fonds vor allem an Investoren, die ein langfristiges Basisinvestment suchen, das flexibel die Stärken der Anlageklassen Aktien, Renten, Rohstoffe und Geldmarkt nutzen kann, ohne dabei in fixen Quoten festlegt zu sein.

Der STARS Flexibel ist ein Luxemburger Investmentfonds, der gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember 2010 über Organismen für gemeinsame Anlagen („Gesetz vom 17.Dezember 2010") in der Form eines Umbrella-Fonds mit mehreren Teilfonds errichtet wurde. Er ist ab dem 09.09.2013 zum öffentlichen Vertrieb in Deutschland und Österreich zugelassen.

Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer STARS-Microsite unter www.etf-stars.de

Stammdaten
ISIN:
LU0944781201
WKN:
A1W0NA
Auflegungsdatum:
09.09.2013
Ausgabeaufschlag:
Anteilsklasse A: 0% / Anteilsklasse R: 4%
Management-Gebühr:
1,88% (31.12.2015)
Ertragsverwendung:
ausschüttend
Ausschüttungstag:
16.03.2016 (Va­lu­ta 18.03.2016)
Ausschüttungshöhe:
0,1000 € / pro Anteil
Volumen:
54,52 Mio. EUR
Ausgabepreis:
A: 11,26 EUR / R: 11,66 EUR (31.08.2016)
Rücknahmepreis:
A: 11,26 EUR / R: 11,21 EUR (31.08.2016)
Depotbank:
DZ PRIVATBANK S.A.
KAG:
IPConcept (Luxemburg) S.A.
Manager:
StarCapital AG
192,00 € / 182,86 €*
* Ausgabe- / Rücknahmepreis per 27.09.2016
Alle Fondspreise anzeigen
Spätestens, seit selbst vermeintlich sichere 10-jährige Bundesanleihen eine negative Verzinsung aufweisen, ist klar, dass die Zeiten endgültig vorbei...
Der Brexit ist kein Auslöser einer Krise in Europa, sondern deren Folge. Schon lange wächst das Unbehagen der Bürger gegenüber den europäischen...
Welche Erträge verspricht ein bestimmter Aktienmarkt in den nächsten zehn bis 15 Jahren? Mit nur zwei Kennzahlen lässt sich das gut abschätzen, wie...
An den Börsen ist die Unsicherheit derzeit mit Händen zu greifen. Nach einer über siebenjährigen Aufwärtsphase würde die längste Hausse seit dem...
Niedrig bewertete Börsen werfen langfristig die höchsten Renditen ab. Welche Regionen jetzt attraktiv sind
Es ist schwieriger geworden, mit festverzinslichen Wertpapieren auskömmliche Renditen zu erwirtschaften. Erstens gibt es heute keinen sicheren Zins...