Hierbei handelt es sich um gesetzliche Änderungen und teilweise nähere Spezifizierungen, wobei sich in den Richtlinien, betreffend Anlagestrategie und Fondsmanagement unserer Fonds keine Änderung ergeben hat. Neben einigen nachträglichen UCITS V bedingten redaktionellen Anpassungen und Musteränderungen, wurden vor allem die Anforderungen der sogenannten SFTR-Verordnung berücksichtigt. Die Verordnung über die Transparenz (WP-Leihe, Pensionsgeschäfte etc. und Total Return Swaps) und der Weiterverwendung von Wertpapierfinanzierungsgeschäften (transparency of securities financing transactions and of reuse – SFTR) stellt einige neue Anforderungen an die Offenlegungspflichten von Fonds und gibt detaillierte Punkte vor, die das Verkaufsprospekt beinhalten muss. Die neuen Prospekte finden Sie unter den jeweiligen Fonds in unserer Rubrik Investmentfonds.
233,99 € / 222,85 €*
* Ausgabe- / Rücknahmepreis per 13.12.2017
Alle Fondspreise anzeigen

Sehr geehrte Anlegerinnen, sehr geehrte Anleger,

von Zeit zu Zeit ist es notwendig, unsere Fonds den aktuellen aufsichtsrechtlichen...

Ab 1. Januar 2018 tritt das neue Investmentsteuerreformgesetz in Kraft. Was bedeutet das für Sie als Anleger?

Der Gesetzgeber ändert ab 1...

Angenommen, Sie sind krank und Ihr Hausarzt möchte Sie zu einem preisgünstigen, durchschnittlichen Spezialisten überweisen. Während uns das als...

Seit der Finanzkrise 2008 haben wir immer wieder betont, dass das wirtschaftliche Umfeld – insbesondere in Europa – durch „Nullwachstum,...

Mario Draghi hat schon des Öfteren bewiesen, dass er in der Lage ist, die Kapitalmärkte zu bewegen: 2015 katapultierte er den deutschen Aktienmarkt...